Gegründet wurde die Jagdgenossenschaft Burglemnitz im April 1990 Das Gemeinschaftsrevier Burglemnitz umfaßt ca. 210ha. Es ist ein Hochwildrevier. Man trifft hier auf: - Muffelwild - Schwarzwild - Rehwild - Rotwild - Hasen und Enten Nach dem 2. Weltkrieg wurde erstmals im Jagdgebiet Burglemnitz Schwarzwild festgestellt. Trotz vielfältiger Maßnahmen gelang es nicht, das Schwarzwild wieder zu vertreiben. Das Muffelwild wurde Ende der 60er Jahre um Leutenberg im Staatsjagdgebiet ausgesetzt, um die Jagd für Staatsgäste attraktiver zu machen. Es verbreitete sich im Laufe der Jahre auch in unsererer Flur. Kontakt Jagdgenossenschaft Horst Schleitzer Burglemnitz 2 07368 Remptendorf Telefon: 036643/22311 JAGDGENOSSENSCHAFT Feuerwehrverein Burglemnitz Burglemnitz 13 07368 Remptendorf Telefon: 036643/22389 Kontakt über:
Hier klicken